Zwei neue Fünf-Sterne-Richter

Das FEI Dressurkommitee hat zwei Dressurrichter mit dem Fünf-Sterne-Status ausgestattet. Ab 1. Juli werden Hans-Christian Matthiesen aus Dänemark und Mariette Sanders-Van Gansewinkel aus den Niederlanden offiziell dazu benannt und können fortan auch Championate bis hin zu den Olympischen Spielen richten. Alle neuen Fünf-Sterne-Richter bekommen eine Art Probezeit von drei Jahren und werden dann bewertet. Mit diesen beiden neuen Richtern ist die Anzahl der Fünf-Sterne-Richter nun bei 33.