Zukunft des CSI St. Moritz ungewiss

Die Premiere des CSI St. Moritz im vergangenen Jahr verlief für die Veranstalter nicht wie gewünscht, denn offensichtlich sind noch einige Rechnungen offen. Nun hat die Gemeinde den Organisatoren ein Ultimatum bis Ende Februar gestellt, nachdem diverse Forderungen erfüllt sein müssen. Darin geht es darum, finanzielle Altlasten zu tilgen, aber auch ein Finanzierungskonzept für das aktuelle Jahr zu präsentieren. Der Wunsch der Veranstalter ist es, in diesem Jahr aus den vier Sternen einen fünften zu machen – es heißt, man habe schon mehr Sponsorengelder generiert als für die Erstauflage. Die Zukunft des CSI St. Moritz hängt wohl nun davon ab, ob die Auflagen der Gemeinde erfüllt werden können.

Quelle: Engadiner Post