Jeroen Dubbeldam & Zenith

Zenith kommt auf den Walk of Fame

Er hat es wahrlich verdient: Jeroen Dubbeldams Zenith SFN N.O.P. bekommt seinen Ehrenplatz in der Walk of Fame von Aachen. In der Soers werden bedeutende Pferde mit ihrem Hufeisen verewigt. Nun also ist auch der Doppel-Welt- und -Europameister aus den Niederlanden mit dabei. Der elfjährige KWPN Wallach gewann in diesem Jahr mit seinem Reiter bei der EM in Aachen Gold im Einzel und mit der Mannschaft – dasselbe gelang ihm letztes Jahr bei der WM in Caen.

Foto: Karl-Heinz Frieler