Frank Schuttert & Chianti's Champion

WM-Pferd Chianti’s Champion nicht mehr bei Frank Schuttert

Was für ein Verlust für den niederländischen Springreiter Frank Schuttert: Sein Spitzenpferd Chianti’s Champion wurde verkauft. Der elfjährige Westfalen Hengst v. Champion du Lys war bislang im Besitz von Jos Lansink, bei dem Schuttert angestellt ist. Der Hengst wurde über Cian O’Connor vermittelt, der Chianti’s Champion für seinen Schüler Peter Moloney gekauft hat. Der Verkauf sei nicht geplant gewesen, sagt Lansink, aber das Interesse sei unglaublich groß gewesen.

Chianti’s Champion und Frank Schuttert wurden Vierte bei der Global Tour in Doha vor kurzem. Im vergangenen Jahr gewannen sie den Großen Preis von Valkenswaard, wurden Dritte im Super Grand Prix von Prag und nahmen an den Weltreiterspielen teil.

Foto: Stefan Lafrentz