William Fox-Pitt & Chilli Morning

William Fox-Pitt denkt über Ruhestand von Chilli Morning nach

Die Olympischen Spiele in Rio könnten das letzte Turnier für William Fox-Pitts Chilli Morning gewesen sein. Der britische Vielseitigkeitsreiter hatte nach Badminton gesagt, sollte Chilli Morning, der von Phantomic abstammt, in Rio dabei sein, würde er danach aus dem Sport verabschiedet. Und nun bekräftigte er dies noch mal in Rio: “Ich denke, das war der letzte Ritt mit ihm.”

Der 16-jährige Brandenburger Hengst ist der einzige Hengst aus einer Mutter von Kolibri, der ein Vier-Sterne-Turnier gewinnen konnte, mit Ausnahme von Winfall II, der die kurze Vier-Sterne-Prüfung in Kentucky 2004 als Sieger beendete.

Foto: Stefan Lafrentz