Isabell Werth & Don Johnson

Wiesbaden: Die Flutlicht-Queen Isabell Werth

Zum siebten Mal hat Isabell Werth in Wiesbaden die Kür unter Flutlicht am Sonntagabend gewonnen – aber zum ersten Mal hatte sie dafür den Hannoveraner Wallach Don Johnson mitgebracht. Der Don Frederico-Sohn begeisterte, genauso wie seine Reiterin – und so gab es 82,025 Prozent für die beiden. Die 25-jährige Charlott-Maria Schürmann und der Hannoveraner Hengst Burlington wurden Zweite mit 78,125 Prozent. Schürmann strahlte: “Er hat alles gegeben und richtig gekämpft!” Auch Hendrik Lochthowe war mit seinem Meggles Boston v. Johnson sehr zufrieden auf Platz drei und mit 75,800 Prozent.

Foto: Stefan Lafrentz