Isabell Werth & Don Johnson FRH

Werth entscheidet Duell mit Schneider für sich

In Mannheim, da haben sie einmal die Plätze getauscht, nun ist Isabell Werth in München im CDI5* Grand Prix wieder die, die ihre Teamkollegin Dorothee Schneider auf Platz zwei verweisen konnte. Mit 77,935 Prozent siegte die Weltranglistenerste mit dem Hannoveraner Wallach Don Johnson FRH v. Don Frederico. Doro Schneider und ihr Bayerischer Hengst Sammy Davis jr wurden mit 76,0 Prozent Zweite. Auf drei: Jessica von Bredow-Werndl und ihre Trakehner Stute TSF Dalera BB v. Easy Game (74,109 Prozent).

Foto: Maximilian Schreiner