Wathelets mögliches Olympiapferd verletzt

Citizenguard Toscan de Sainte Hermelle muss derzeit für einige Wochen passieren. Er hat sich laut equnews.com leicht verletzt. Nachdem Gregory Wathelets (BEL) Silber-EM-Pferd Conrad de Hus gerade in die USA verkauft wurde, erkärte der Reiter, dass der 13-jährige sBs-Hengst sein Pferd für Rio sein könnte. In Oliva Nova und bei der Sunshine Tour in Vejer de la Frontera hatten die beiden bereits kleinere Prüfungen bestritten, doch nun wird der Hengst vorerst eine ausreichende Pause bekommen.