Wathelets Iron Man fällt für Mexico und Miami aus

An diesem Wochenende startet die Longines Global Champions Tour in die neue Saison. Los geht in Mexiko. Da war bereits auch der Darco-Sohn Iron Man vd Padenborre vor Ort. Der zehnjährige Belgische Warmbluthengst des Reiters Gregory Wathelet (BEL) hat sich jedoch im Stall in Mexiko verletzt. Es wurde bereits entschieden, dass er die Einstiegsetappe sowie die Etappe in Miami nicht bestreiten wird. Die letzte große Prüfung der beiden war beim Rolex Grand Slam in ‘s-Hertogenbosch in diesem Monat.

Quelle: equnews.com