Wathelet startet mit neuem Pferd ins neue Jahr

Der belgische Top-Reiter Gregory Wathelet geht verstärkt ins neue Jahr. An diesem Wochenende wird er in Oliva in Spanien mit dem siebenjährigen Dark Moon De Greenbay Z zu sehen sein, einem Diarado-Sohn. Zuvor wurde der Zangersheide Hengst vom Franzosen Nicolas Delmotte geritten, der mit ihm viele internationale Siege feiern konnte, unter anderem in den Junge Reiter-Prüfungen von Knokke, Maubeuge und Auvers.