Vorfall in den Stallungen – niemand ist verletzt

Gerade wurde die Presseinfo herausgegeben, dass es heute morgen einen Vorfall in den Stallungen gegeben haben muss. Die Sicherheitskräfte wurden wohl verstärkt, derzeit wird der Fall untersucht. Die Sicherheit habe Top-Priorität, hieß es, aber mehr wollte man uns dann auch nicht sagen. Nur so viel, dass niemand verletzt wurde. Kein Pferd, kein Reiter. Weitere Infos sollen folgen.