Von Eckermann verliert Chacanno an Patrick Stühlmeyer

Der elfjährige Chacco Blue-Sohn Chacanno, der einige Jahre mit dem Schweden Henrik von Eckermann unterwegs ist, wechselt nun zum Deutschen Patrick Stühlmeyer. Chacanno gehört Paul Schockemöhle, der ihn nun seinem Stalljockey zur Verfügung stellen will. Von Eckermann erklärte gegenüber worldofshowjumping.com, dass er Paul Schockemöhle dankbar dafür sei, den Kannan-Enkel habe reiten dürfen und dass Chaccano viel für ihn getan habe. Zuletzt hatte das Paar den Fünf-Sterne-Grand Prix von Sharjah gewonnen. Im vergangenen Jahr waren die beiden Sechste im Großen Preis von Aachen.