Simon Delestre & Gain Line

Von Delestre über Leprévost zu seinem Besitzer Onyschenko: Gain Line

Der 13-jährige Hannoveraner Wallach Gain Line war schon mal einige Zeit bei Oleksandr Onyschenko. Dann übernahm 2017 der Franzose Simon Delestre den Beritt des Stolzenberg-Sohns und konnte einige Erfolge mit ihm feiern wie der dritte Platz im Großen Preis von Bordeaux oder Rang acht im Longines Grand Prix der Global Champions Tour von Shanghai. Im Juni 2018 übernahm dann Penelope Leprevost das Pferd und setzte sogar noch einen oben drauf mit dem Sieg im Fünf-Sterne-GP von Ascona. Nun ist der Wallach wieder unter seinem Besitzer, dem Ukrainer Alexander Onyschenko. Der ist in Oliva mit Gain Line aktuell zu sehen.

Foto: Stefan Lafrentz