Vivant ist wieder zurück im Geschehen

In Aachen folgte das bitter Aus für den 17-jährigen Vivant van de Heffinck . Der belgische Hengst von Cassio Rivetti (UKR) kam einen Tag vor den Finals nicht durch den Vet-Check – und das bei einem zweiten Platz vor dem Schlussspringen. Nun ist das Paar wieder zurück. Nächste Woche sind sie für das Weltcup-Turnier in Madrid genannt.