Victoria Max-Theurer & Blind Date

Victoria Max-Theurer zieht EM-Start zurück

Nach dem unerwarteten Tod ihres Vaters Hans Max Theurer, hat sich Victoria Max-Theurer dazu entschieden, nicht Ende August bei der Europameisterschaft in Rotterdam an den Start zu gehen. Karoline Valenta als erste Reserve rückt für Max-Theurer nach, die mit Benaglio und Blind Date nominiert war. Für die 25-jährige Valenta wird es das erste Championat bei den Senioren sein. Sie geht mit dem 13-jährigen Hannoveraner Wallach Diego v. Desperados an den Start, mit dem sie bereits bei den U25-Europameisterschaften 2017 und 2018 vertreten war.

Quelle: eurodressage.com

Foto: Frieler