Uthopia nur noch im Deckeinsatz dieses Jahr

Viele hatten sich gefragt, ob Carl Hesters Uthopia noch einmal im Viereck erscheinen würde, doch der Brite gab heute via Facebook die Antwort: Dieses Jahr wird der Hengst sich komplett auf die Zucht konzentrieren und steht dafür auf dem Meadow Stud in Birdswood. Zwar deckte der KWPN Hengst v. Metall bisher nur wenige Stuten, doch sollen die Nachkommen vielversprechend sein. Mit Uthopia wurde Carl Hester Mannschaftseuropameister in Rotterdam 2011 sowie Vize-Europameister im Special und in der Kür, außerdem 2012 Mannschaftsolympiasieger. Nach dem Turnier in London Olympia im Dezember 2012 hatte Hester bekannt gegeben, dass er Uthopia nicht weiter reiten würde und Charlotte Dujardin übernahm den Beritt – doch zur EM kam ihr Trainer wieder zurück in den Sattel des Hengstes. Zur weiteren Zukunft des 14-jährigen Hengstes über dieses Jahr hinaus hat sich der britische Dressurreiter noch nicht geäußert.