Upper Star zum wiederholten Male bei Luciana Diniz

Irgendwie scheint der Besitzer von Upper Star noch nicht so wirklich den richtigen Reiter für sein Pferd gefunden zu haben. Oder nun doch? Der 14-jährige KWPN Wallach ging in den letzten zwei Jahren durch mehrere Hände, kehrte aber immer wieder zu Luciana Diniz zurück. So auch jetzt. Nach Stationen bei Margaux Rocuet (FRA), Luca Maria Moneta (ITA) und Jérome Guery (BEL) ist der Metall-Sohn nun wieder bei der Portugiesin. In Genf sind die beiden Wiedervereinten am Start.