Tops-Alexander übernimmt Pferd von Yuri Mansur

Die australische Springreiterin Edwina Tops-Alexander hat ein neues Nachwuchspferd im Stall: die achtjährige Casall-Tochter Catenda. In Verona wird Tops-Alexander zum ersten Mal mit der Holsteiner Stute an den Start gehen. Zuvor wurde Catenda von Yuri Mansur geritten. Der Brasilianer brachte das Talent bis auf 1,50 m-Niveau.