Niels Bruynseel & Cas de Liberte

Stephex Masters: Bruynseels fährt mit neuem Auto nach Hause

Der Belgier Niels Burynseels ließ an seinen Siegesambitionen im Großen Preis des Brüssel Stephex Masters keine Zweifel aufkommen. Im Stechen gelang ihm alles mit er Zangersheide Stute Cas de Liberte v. Cracky Z. So konnte er mit einem neuen Audi A6 plus etwas mehr als 30.000 Euro nach Hause fahren. Mit über einer Sekunde hatte er den Schweizer Steve Guerdat mit der zehnjährigen Stute Bianca v. Balou du Rouet abgehängt. Dritte wurde die Deutsche Janne Friederike Meyer mit dem belgischen Fuchswallach Goja.

Foto: ©Scoopdyga