Jan Wernke, Mathis Schwentker, Michael Kölz

Steinfelder Mathis Schwentker ist Berufsreiterchampion

Eine besondere Prüfung ist das Finale beim Deutschen Championat der Berufsreiter in Bad Oeynhausen, denn das wird im Pferdwechsel ausgetragen. Als Sieger ging der Steinfelder Mathis Schwentker hervor, der im Stechen als einziger fehlerfrei blieb. Silber holte Jan Wernke, Bronze Michael Kölz. Als bestes Pferd schnitt auch Schwentkers Pferd For Success ab, während Jan Wernks Queen Rubin Silber gewann und Cornett von Kölz Bronze.

For Success

For Success

Fotos: Karl-Heinz Frieler