St. Moritz plant wieder mit fünf Sternen

In diesem Jahr wurde das Fünf-Sterne-Turnier in St. Moritz aufgrund finanzieller Probleme abgesagt. Für kommendes Jahr ist wieder ein Event geplant, jedoch von einem anderen Ausrichter, wie die Pferdewoche vermeldet. Im vergangenen Jahr sei die Mondiana AG gegründet worden, heißt es, die eine Durchführbarkeit prüft und dafür eine Gesamtfinanzierung von drei Jahren plant.” Das Turnier, so ist die Planung, soll im März im Kulm Park ausgetragen werden – und zwar auf Sand. Der würde dort auf einer beheizten Unterlage liegen.