Spitzenpferde Orient Express und Ornella Mail gehen in Ruhestand

Das französische Top-Gestüt Haras des Coudrettes hat bekannt gegeben, dass es die zwei Spitzenpferde Orient Express und Ornella Mail – beide 14-jährig – in den Ruhestand verabschieden wird. Beide Pferde konnten unter dem Franzosen Patrice Delaveau unglaublich große Erfolge erzielen. Mit Orient Express, dem 14-jährigem Hengst v. Quick Star/Le Tot de Semilly gewann Delaveau Einzelsilber und auch Silber mit der Mannschaft in 2014 bei den Weltreiterspielen. Weiterhin gewannen die beiden den Großen Preis von Rotterdam 2014, von La Baule 2013, den Weltcup in Helsinki 2013 sowie den Großen Preis von La Coruna 2011. Auch das Nationenpreisfinale 2013 beendete das Paar siegreich in Barcelona.

Mit der 14-jährigem Ornella Mail gewann der Franzose den Großen Preis von Helsinki 2011 sowie die Derbies in La Baule 2013 und Falsterbo 2011.

Beide Pferde sollen bei den Longines Masters in Paris offiziell verabschiedet werden. Orient Express wird auf Haras de la Forge in den Deckeinsatz gehen, Ornella Mail auf Haras de Coudrettes ihre Rolle als Zuchtstute einnehmen.