So ist das US-Team in der Dressur für Rio aufgestellt

Die Amerikaner haben sich auf ihre Mannschaft für die Olympischen Spiele in der Dressur festgelegt. Der Verband benannte heute folgende Paare: Steffen Peters mit Legolas, Laura Graves mit Verdades, Kasey Perry-Glass mit Dublet und Allison Brock mit Rosevelt. Nur Steffen Peters kann bisher einen olympischen Hintergrund vorweisen – er war 1996, 2008 und 2012 am Start. Reserve ist Shelly Francis mit Doktor.