Simon Delestre mit neuem Pferd in Bordeaux

Am kommenden Wochenende wird der Franzose Simon Delestre bei seinem Heimturnier in Bordeaux mit einem neuen Pferd an den Start gehen: Sultan de Beaufour. Der zwölfjährige Selle Francais wurde bislang vom Spanier Inigo Lopez de la Osa Escribbano geritten, der mit ihm vor allem im Ein- und Zwei-Sterne-Bereich international erfolgreich war. Nun also soll der Cardento-Sohn mit seinem neuen Reiter in neue Sphären vorstoßen.