Silbermedaillengewinnerin von Stephex Stables in die USA verkauft

Lorenzo de Luca, italienischer Bereiter bei den Stephex Stables, hatte auf eine erfolgreiche Zukunft mit Jeelena de Muze v. Tornedo FC/Chin Chin gehofft. Doch nun wird die achtjährige belgische Schimmelstute in den USA ihre Karriere fortsetzen. Die Tequestrian Farm hat Jeelena gekauft, die übrigens eine Tochter von Maikel van der Vleutens VDL Groep Eureka van’t Roosakker ist. Im vergangenen Jahr war Lorenzo de Luca mit der Stute Zweite bei der Weltmeisterschaft der jungen Springpferde in Lanaken.

Quelle: studforlife.com