SFN kauft Pferd für Jeroen Dubbeldam

Es war ruhig geworden um den Springpaarden Fonds der Niederlande, jenem Fonds, der Spitzenpferde für seine Top-Athleten sichert. Das erfolgreichste Investment bislang: Zenith SFN, mit dem Jeroen Dubbeldam Welt- und Europameister wurde. Nun hat der SFN II ein neues Pferd für Dubbeldam gekauft, und zwar den neunjährigen FFW88, der der Aussprache wegen in Forever SFN umbenannt wird. Der KWPN Wallach v. Azteca VDL wurde bislang von Rob Heijligers geritten, zuletzt bis 1,55m und nun kaufte der SFN einen Anteil von 75 Prozent von der Besitzerin Mirjam Bierings ab.

Quelle: SFN