Sensation in Boekelo: Stephanie Böhe gewinnt das CCI3*

Damit war sicherlich nicht zu rechnen: Die jedes Jahr aufs neue anspruchsvolle lange Drei-Sterne-Prüfung in Boekelo ging in diesem Jahr an die 23-jährige Deutsche Stephanie Böhe, die schon nach dem Gelände mit dem 14-jährigen Haytom v. Heraldik xx geführt hatte. Nerven wie Drahtseile hatte die junge Pferdewirtin aus dem Stall von Andreas Dibowski im abschließenden Springen und kam so mit 43,9 Punkten vor ihrem Chef als Siegerin ins Ziel. Der wurde mit FRH Butts Avedon nach ebenso fehlerfreiem Springen Zweiter. Platz drei ging an den Briten Oliver Townend mit Cooley SRS.