Sechsjähriger Nachwuchsjumper für Scott Brash

Scott Brash, die Weltranglisten-Nummer-Eins, hat bereits für Nachwuchs im Stall gesorgt, damit er auch in Zukunft überall vorne mitmischen kann. Brash hat den sechsjährigen Comme D’Apu Junior EEZ im Stall und wurde zuvor von Olivier Seyhnhaeve geritten. Neben Erfolgen in Jungpferdeprüfungen stand der AES Wallach auch schon im CSI1* in Hardelot auf Platz drei. Aufmerksam wurde Brash auf das Pferd bei einer Clinic in Belgien und fragte nach, ob er ihn ausprobieren könne. Mittlerweile ist der Wallach schon bei Brash im Stall und wird künftig unter dem Namen “Hello Mister President” geführt.

Quelle: equnews.com