Scott Brash bekommt achtjährigen Shelby in Stall

Der Brite Scott Brash kann sich einmal mehr auf Lord und Lady Harris sowie Lord und Lady Kirkham verlassen. Seine langjährigen Sponsoren haben den achtjährigen Hannoveraner Wallach Shelby v. Stolzenberg/For Pleasure für ihn gekauft. Shelby wurde bislang von Emma Stoker geritten – und zwar bis international zu zwei Sternen. Brash hat bereits ein Pferd aus dem Stall Townhead Stud, wo nun auch Shelby herkommt – und zwar Hello Annie.