Schröder und Dubbeldam bekommen neue SFN-Pferde

Der Springpaarden Fonds Nederland (SFN) sorgt dafür, Pferde im Land zu halten. Die Investoren beteiligen sich an Pferden und es wird geguckt, welcher Reiter am besten zu welchem Pferd passt. So wechseln jetzt auch zwei junge Pferde ihre Reiter. Djumpsina SFN v. Zürich wird künftig nicht mehr von Hester Klompmaker, sondern von Gerco Schröder geritten. Die siebenjährige Stute wurde vor einem Jahr vom Fonds gekauft, die nun für den nächsten Schritt auf der Karriereleiter bereit scheint. Außerdem wechselt der achtjährige Mr Blue-Sohn Chuck Blue SFN von Ruben Romp zu Jeroen Dubbeldam. Hier will man sehen, ob das Pferd auf Dauer im Springpaarden Fonds verbleiben soll.

Quelle: SFN