Scandic geht nach Meistertitel in Ruhestand

Mit einem Sieg beendet Watermill Scandic seine Sportkarriere. Der KWPN Hengst, jetzt 17 Jahre alt, von Patrik Kittel gewann die Schwedischen Meisterschaften und wird nun in der Nähe von Münster, wo Kittel Zuhause ist, seine Rente genießen. In Falsterbo auf dem Nationenpreisturnier im Juli wird der Fuchshengst v. Solos Carex offiziell verabschiedet. Den größten Erfolg hatte das Paar 2011 bei der EM in Rotterdam, als sie mit Bronze in der Kür nach Hause fuhren. Insgesamt feierten die beiden viele große Erfolge und nahmen an zwei Europa- und Weltmeisterschaften teil sowie in London bei den Olympischen Spielen. In Göteborg beim Weltcup-Finale verpassten sie auf Rang vier knapp die Medaillenplätze in diesem Jahr.