Sanneke Rothenberger & Deveraux OLD

Sanneke Rothenberger ist Einzel-Europameisterin

Mit der Mannschaft gewann sie bereits Gold bei der ersten U25-Europameisterschaft in Hagen a.T.W. auf dem Hof Kasselmann und nun folgte auch Gold in der Einzelentscheidung: Sanneke Rothenberger und Deveraux OLD siegten mit 75,977 Prozent und sicherten sich damit Gold vor Mannschaftskollegin Florine Kienbaum (GER) mit dem zwölfjährigen Hannoveraner Doktor Schwiago (73,116 Prozent) und dem Spanier Juan Matute Guimon mit Diego Ymas (72,558 Prozent).

“Mein Gefühl war heute der Wahnsinn – mit ‘Devil’ konnte ich bereits als Junior und Junger Reiter Einzel- und Mannschaftsgold holen”, so die Siegerin. “Jetzt auch in der Altersklasse U25. Das spricht absolut für dieses tolle Pferd. Ich habe mich heute ein bisschen über mich geärgert, für den Fehler in den Einer-Wechseln war ich verantwortlich.”

“Unfassbar stolz” war auch Florine Kienbaum nach ihrer Silbermedaille. “Gestern in der Mannschaftswertung war die Anspannung groß und ich bin auf Nummer sicher geritten – heute wollte ich unsere Leistung noch mal steigern”, so Kienbaum. Und das gelang ihr.

Eine Kampfansage an die Mädels erfolgte von Juan Matute Guimon für die heutige Kür. Er reite zur Musik von Michael Jackson – und da müsste mit ihm gerechnet werden.

Foto: Thomas Hellmann