Salvador V wird in den Ruhestand verabschiedet

17 Jahre ist er alt und leistete seinem Reiter treue Dienste: Salvador V unter Johannes Ehning wird nun in den Ruhestand verabschiedet, wie worldofshowjumping.com vermeldet. Der Calvados-Sohn war in vielen Prüfungen siegreich, wie in Donaueschingen, Kiel, München, Wien oder Nörten-Hardenberg. Auch den Nationenpreis von Wellington gewannen die beiden einmal. Nach einem Sieg vergangenes Wochenende in Nörten-Hardenberg sagte der Reiter, dass es nun an der Zeit ist für den Fuchs. Salvador V wird auf der Winley Farm seinen Lebensabend verbringen, in New York, auf der Anlage der Besitzerin Judith Gölkel.