Ryan des Hayettes Olympiastart in Gefahr

Der EM-Dritte des vergangenen Jahres, Simon Delestre, läuft Gefahr, die Olympischen Spiele in Rio zu verpassen. Ryan of Hayettes, sein Pferd, hat sich in Deodoro eine Kniescheibe verrückt. Sophie Dubourg, FFE Technical Dirccor, erklärte, dass es sich nicht um eine Verletzung handele, sondern um eine falsche Bewegung in der Box. Am Morgen (10. August) wird eis eine Reihe von Test geben – am Donnerstag schließlich soll bekannt gegeben werden, ob das Paar in diesem Jahr an den Start gehen kann.

Quelle: grandprix-replay.com