Sönke Rothenberger & Cosmo

Rothenberger kriegt nicht “frei”: Absage für Stockholm

Eigentlich wollte Sönke Rothenberger zusammen mit Isabell Werth/Weihegold OLD, Dorothee Schneider/Sammy Davis jr. und Helen Langehanenberg/Damsey FRH Deutschland beim Top 10-Event vertreten. Doch Rothenberger, so meldet es dressursport-deutschland.de, hatte sich bereits Anfang November entschuldigen müssen. Der Grund: die Uni. Rothenberger studiert derzeit in Brüssel und seine letzten drei Seminare inklusive Klausuren für den MBA stehen an. Und in der Woche des Turniers von Stockholm kommendes Wochenende ist Anwesenheitspflicht für den Mannschaftsweltmeister von Tryon. Die Regularien der Universität würden keine Ausnahmen zulassen, heißt es.

Foto: Lafrentz