Rio war das letzte Championat für Taloubet Z

Für das Weltcup-Finale in Göteborg plant Christian Ahlmann nicht mit seinem Spitzenpferd Taloubet Z. Der 16-jährige KWPN Hengst soll auch kein weiteres Championat mehr bestreiten, wie Reiterrevue vermeldet. Demnach soll der Sieger des Großen Preises von Stuttgart zukünftig etwas mehr Ruhe haben – wenn auch noch nicht der Ruhestand angepeilt ist. Das ein oder andere Turnier, so Ahlmann, solle er noch gehen.