Regen setzt Lummen zu: Nationenpreisturnier abgesagt

Das ist bitter für die Veranstalter: Aufgrund von heftigen Regenfällen in den letzten Tagen sind die Bodenverhältnisse in Lummen so schlecht, dass das CSIO5* abgesagt werden musste. Am Freitag hätte hier der erste Nationenpreis des Furusiyya FEI Nations Cup der Europe Division 1 stattgefunden. Der Stallbereich ist völlig vermatscht und der Rasenplatz würde bis zum Freitag nicht mehr trocknen. Die Prüfungen des CSI1* und CSI2* werden weiter forgesetzt, ebenso die belgische Meisterschaft der siebenjährigen Pferde.