Rabobank hört nach 15 Jahren als Sponsor auf

Viele, viele Jahre war die Rabobank aus Holland treuer Sponsor der niederländischen Reitsportföderation. Nun, nach 15 Jahren, so meldet es eurodressage.com, wird das niederländische Kreditinstitut den Vertrag nicht mehr verlängern. Am 1. Januar 2017 ist Schluss. Dank der Rabobank konnte sich der Reitsport in Holland stark weiter entwickeln. Das Rabobank Talententeam sorgte für eine starke Förderung des reiterlichen Nachwuchses im Land. Nun hat der KNHS noch ein Jahr Zeit, eine Lösung für die Zeit nach der Beendigung des Sponsorships zu finden. Aufgrund der wirtschaftlichen Lage hatte die Rabobank einen Tag zuvor angekündigt, 9.000 Stellen zu streichen, ungefähr ein Fünftel der gesamten Mitarbeiterzahl.