Quentin Judge sichert sich ein Nachwuchspferd

Der US-Springreiter Quentin Judge sorgt für die Zukunft vor: Er bekommt den siebenjährigen sBs Wallach Exotik Sitte v. Ogano Sitte/Clinton zum Reiten. Bislang wurde Exotik Sitte von der Belgierin Lisa de Ridder geritten. Die Mutter von Exotik ist Ustina Sitte, mit der Nicola Philippaerts international auf Spitzenniveau unterwegs ist. Weitere Nachkommen von Ustina Sitte sind Dayton Sitte und Baltik Sitte, die ebenso bereits international auf 1,45 m-Niveau springen.

Quelle: equnews.com