Quel Homme de Hus bei Jérome Guery

Jérome Guery bekommt mit dem 13-jährigen Quel Homme de Hus ein Spitzenpferd unter den Sattel. Der Holsteiner Hengst v. Quidam de Revel wurde lange Zeit von Gaetan Decroix geritten, dann letztes Jahr von der Französin Alice Trehoust. Die hatte zuletzt aber gesundheitliche Probleme, weshalb der Hengst nun von Guery vorgstellt werden wird.

Mit Gaetan Decroix war der Hengst Dritter im Fünf-Sterne-GP von Dinar und siegte im Nationenpreis von Rabat 2016. Viele Top-Ten-Platzierungen auf Vier-Sterne-Turnieren gehen auf das Konto der beiden.

Quelle: equnews.be