Quality FZ wechselt von einem zum anderen Olympiasieger

Der kanadische Springreiter Eric Lamaze hat den Verkauf des zehnjährigen Italienischen Sporthorses Quality FZ bekannt gegeben. Der Quintender-Sohn wird künftig unter dem Brasilianer Rodgrido Pessoa zu sehen sein, der den Wallach als Olympiahoffnung für Tokyo in seinen Stall bekommen hat.

Lamaze startete vergangenen Sommer mit Quality FZ in Fünf-Sterne-Prüfungen, zunächst in Calgary, dann in Aachen und Brüssel. Zuletzt saß Lamaze’ Bereiter Spencer Smith im Sattel des Wallachs. Nun hat Artemis Equestrian das Pferd für Pessoa gekauft, der Quality einige Monate beobachtete. Lamaze äußerte, dass es eine schwere Entscheidung gewesen sei, das Pferd zu verkaufen, da er auch für ihn eine Olympiamöglichkeit dargstellt habe. Aber Rodrigo würde das Pferd sehr lieben und sicherlich alles aus ihm rausholen, so Lamaze.

Quelle: startinggate.ca