Plot Blue wird in Genf verabschiedet

Nicht nur Morgan Barbancons Painted Black wird in Genf die Bühne zum Abschied geboten, auch Marcus Ehnings Plot Blue wird in der Schweiz nächste Woche nach einer feierlichen Zeremonie in den Ruhestand geschickt. Einen besonderen Bezug zu diesem Turnier hat der 18-jährige Mr. Blue-Sohn, denn er konnte hier 2010 mit Ehning das Weltcup-Finale gewinnen. Doch viele weitere Erfolge gehen auf das Konto der beiden, unter anderem der Sieg im Equita Masters Weltcup in Lyon oder die Nationenpreissiege von Hickstead 2011 und 2013 und in Falsterbo. Auch den Großen Preis von St. Gallen gewann das Paar 2012.