Pius Schwizer kauft sechsjährigen Hengst

Große Hoffnungen steckt der Schweizer Springreiter Pius Schwizer in seinen neuesten Stallzugang Cortney-Cox. Der Carlo-Sohn ist sechsjährig, gehörte zuvor Heiko Schmidt und Sören von Rönne und wurde von Schmidts Freundin Denise Svensson geritten. Sie war mit dem Mecklenburger unter anderem beim diesjährigen Bundeschampionat in Warendorf am Start. Schwizer, der bereits ein weiteres Pferd bei Schmidt gekauft hatte, sah den Hengst und fand gleich gefallen an ihm. Nun hofft er, ihn langfristig auf Fünf-Sterne-Niveau zu bringen.

Quelle: worldofshowjumping.com