Philippe Le Jeune bekommt zehnjährigen Huxx de Muze

Der belgische Springreiter Philippe Le Jeune hat ein neues vielversprechendes Pferd unterm Sattel – und zwar den zehnjährigen BWP Wallach Huxx de Muze mit der springgewaltigen Abstammung Nabab de Reve/For Pleasure. Der Wallach war in den letzten Jahren unter vielen Reitern zu sehen, unter anderem Wilm Vermeir, Gregory Wathelet, Niklaus Rutschi und zuletzt Francois Bossu. Nun soll es also Le Jeune versuchen, den Zehnjährigen größer herauszubringen.

Quelle: horseman.be