Ingmar de Vos & Philippe Guerdat

Philippe Guerdat soll brasilianisches Team nach Tokyo führen

Die brasilianischen Springreiter haben einen neuen Coach: Philippe Guerdat. Der Trainer aus der Schweiz konnte 2016 die Franzosen zum Olympiatitel führen. Nun wird es sein Ziel sein, Brasilien über die Pan Amerikanischen Spiele in diesem Jahr für die Olympischen Spiele in Tokyo 2020 zu qualifizieren. Der 68-jährige Vater von Steve Guerdat war selbst im Sattel bei Olympischen Spielen, WMs und EMs aktiv. Als Coach trainierte er die Ukraine, Spanien, Belgien, den Schweizer Nachwuchs und seit 2013 die Franzosen. Mit ihnen gelang ihm der größte Erfolg, den man als Trainer erreichen kann.

Pedro Paulo Lacerda, Präsident des brasilianischen Reitsportverbandes betonte die Bedeutung dieser neuen Partnerschaft: “Wir vertrauen sehr in die Arbeit und Erfahrung von Philippe Guerdat, der der Trainer der aktuellen Olympiasieger war.”

Zum ersten Mal im Einsatz als Trainer der Brasilianer wird Guerdat in la Baule mitte Mai beim Nationenpreis sein. Bei den Pan Amerikanischen Spielen vom 26.7. bis 11.8. heißt es dann, sein Team unter die besten drei zu bringen.

Foto: Stefan Lafrentz

Quelle