Peder Fredricson & All In

Peder Fredricson unsicher über Weltcup-Final-Teilnahme

Peder Fredricson, Europameister aus Schweden, weiß noch nicht, ob er vor heimischem Publikum in Göteborg am Weltcup-Finale teilnehmen wird. Die Schlussetappe, das sagte er bereits, in Bordeaux wird er nicht bestreiten. Aktuell hat Fredricson 40 Punkte und liegt an Position 15. Normalerweise sollte das reichen. Aber – so erklärte er gegenüber SVT Sport – selbst wenn er sich qualifizieren würde, ist er nicht sicher, ob er das Finale reiten wird. Seine Pferde würden insgesamt eine längere Pause brauchen als gedacht. Also käme es auf die Verfassung der Pferde an. H&M Christian K würde in ein paar Wochen wieder starten, während Hansson WL noch etwas länger aussetzt. Und sein EM-Pferd All In sei aus der Pause nicht wieder so gestartet wie gewünscht. Deswegen würde der Plan für 13-jährigen Wallach vielleicht noch mal umgestellt.

Foto: Stefan Lafrentz