Paul Schockemöhle verkauft Balance nach Belgien

Zunächst kurz mit Franz-Josef Dahlmann unterwegs fasste Balance dann so richtig Fuß mit dem damaligen Chefbereiter von Otto Becker, Andreas Kreuzer. Nachdem der sich selbstständig gemacht hatte, wechselte der Baloubet du Rouet-Sohn in den Stall von Marco Kutscher, der einige internationale Erfolge bis zu 1,55 m mit dem elfjährigen Oldenburger Wallach feierte. Nun hat der Besitzer, Paul Schockemöhle, das Pferd verkauft, und zwar an die Belgierin Cindy van der Straeten-Marie. Eingefädelt wurde der Transfer über die Trainerin der Reiterin, Jessica Kürten.

Quelle: equnews.com