Philippe Rozier & Rahotep de Toscane

Philippe Roziers Olympiasieger nach langer Auszeit wieder zurück

Im April des vergangenen Jahres war Rahotep de Toscane, Olympiasieger unter Philippe Rozier 2016 in Rio, zum letzten Mal zu sehen. Dann war der Selle Francais Hengst verletzt und musste lange regenerieren. Nun ist der Quidam de Revel-Sohn wieder zurück. Auf ganz niedrigem Level steigt der Schimmelhengst erstmal wieder ein. In Mans startete Rozier mit […]

» weiterlesen

Kevin Staut am Wochenende mit neuem Pferd unterwegs

Der französische Springreiter Kevin Staut startet an diesem Wochenende mit einem neuen Pferd im Glock Horse Performance Centre in Treffen: Dort ist er mit dem neunjährigen BWP Hengst Edesa’s Kzoom Van de Wittemoere zu sehen, der zuletzt von Alexa Ferrer geritten wurde. Der Besitzer Eddy Sepul hat erst kürzlich Edesa’s Ikke Kevin Staut zur Verfügung […]

» weiterlesen
Christopher Burton & Santano II

Event Rider Masters mit zwei neuen Stationen

Die Event Rider Masters-Serie hat ihre Termine für 2019 herausgegeben. Sechs Stationen gibt es, darunter zwei neue in Europa – in Frankreich und in Irland. Der Kalender: – Chatsworth International Horse Trials (GBR) – 11./12. Mai – Internationales Wiesbadener Pfingstturnier (GER) – 7./8. Juni – Concours Complet D’Arvielle (BEL) – 22./23. Juni – Jardy Eventing […]

» weiterlesen
Eric Lamaze & Fine Lady

Eric Lamaze nach gesundheitlicher Pause wieder im Turniergeschehen

Der kanadische Spitzenspringreiter Eric Lamaze hatte kürzlich eine Pause angekündigt. Aus gesundheitlichen Gründen hatte er sich vom Turniergeschehen zurückgezogen, das passierte vor dem Rolex Top Ten-Finale in Genf im Dezember. Genf, Lyon und Paris musste der Olympiasieger von 2008 canceln. Nun ist er wieder zurück im Sattel und im Turniergeschehen: Er startet in dieser Woche […]

» weiterlesen

Tokyo 2020: Neuer neuseeländischer Eventing-Kader

Die Olympischen Spiele in Tokyo 2020 rücken schnell näher. Deswegen hat Neuseeland bereits einen neuen “High Performance”-Kader aufgestellt. Clarke Johnstone und Balmoral Sensation sind die einzigen im Kader, die in Neuseeland auch stationiert sind. Mark Todd ist mit vier Pferden gelistet: NZB Campino, Leonidas II, Kiltubrid Rhapsody und McClaren. Das Ehepaar Tim und Jonelle Price […]

» weiterlesen
LGCT Kalender

Longines Global Champions Tour mit neuer Etappe in New York

Die Termine für die Longines Global Champions Tour und die Global Champions League sind veröffentlicht. Drei neue Standorte sind dabei: New York, Montreal und Stockholm. Alle Termine hier in der Übersicht: Doha (28. Februar bis 2. März) Mexiko Stadt (11. bis 13. April) Miami Beach (18. bis 20. April) Shanghai (3. bis 5. Mai) Madrid (17. […]

» weiterlesen
Kevin Staut & Reveur de Hurtebise

Nun aber: Reveur de Hurtebises Abschied steht fest

Beim Weltcup-Finale in Paris im April vergangenen Jahres hatte Kevin Staut den Ruhestand seines “Oldies” Reveur de Hurtebise verkündet. Doch dann kam der SBS Wallach wieder zurück. Er wurde in Aachen Zweiter im Preis von NRW und gehörte dann sogar zum WM-Team von Tryon. Dort überzeugte das Paar mit tollen Runden. Doch nun ist wirklich […]

» weiterlesen
Jonna Ekberg & Equita van't Zorgvliet

Jonna Ekberg fällt weiter wegen Knieproblemen aus

Eine bittere Pille hat derzeit die schwedische Springreiterin Jonna Ekberg zu schlucken: Wegen einer Knieverletzung fiel die Bereiterin von Stephex Stables kürzlich aus, sollte aber bald wieder im Sattel sein. Aber nun gestaltet sich die Sache schwieriger. Weitere drei Monate wird die 28-Jährige nicht reiten können, wie horses.nl vermeldet. Die Knie-OP verlief nicht wie gedacht, […]

» weiterlesen
Seite 4...345...