Distanz

Wieder einmal Diskussionen über das Distanzreiten

Das Distanzreiten ist vielen ein Dorn im Auge: Manipulationen, tote Pferde, tote Reiter… Die Bedingungen sind – im Gegensatz zu den letzten WEG in Caen – richtig gut und doch sorgt das “Endurance” wieder für den größten Gesprächsstoff. Großes Chaos herrschte am Start morgens um 6.30 Uhr, die Organisation sei eine große Katastrophe, hörte man […]

» weiterlesen
Jessica von Bredow-Werndl & Dalera BB

Jessica von Bredow-Werndl mit Kribbeln im ganzen Körper

Jessica von Bredow-Werndl hat als erste Starterin für Deutschland die Equipe von Monica Theodorescu in Führung gebracht. Mit 76,677 Prozent zeigte die Reiterin aus Bayern mit TSF Dalera BB, ihrer elfjährigen Trakehner Stute v. Easy Game, schönes Reiten im Grand Prix, der über zwei Tage die Mannschaftsentscheidung bringt. Etwas Unsicherheit kam noch in der ersten […]

» weiterlesen
WEG Tryon

“Alles hängt von der Menge des Regens ab”

Der Hurricane Florence beschäftigt die Menschen bei den Weltreiterspielen. Die FEI und die Organisation des Tryon International Equestrian Center haben deswegen heute eine Pressekonferenz gegeben. Sharon Decker vo Tryon International Equestrian Center erklärte, dass es ausreichend sichere Plätze gebe. Die Pferde seien alle in festen Stallungen unterbracht, die Stürme bis zu 144 km/h aushalten können, […]

» weiterlesen

Die Startzeiten Dressur stehen fest

Die Auslosung für die Startreihenfolge im Grand Prix ist erfolgt – und nun stehen auch die Startzeiten fest. Erste deutsche Reiterin ist Jessica von Bredow-Werndl mit TSF Dalera BB um 10.52 Uhr Ortszeit (16.52 Uhr deutscher Zeit). Dorothee Schneider ist die zweite deutsche Reiterin um 15.33 Uhr (21.33 Uhr deutscher Zeit). Die Deutschen wurden als […]

» weiterlesen

Jos Lansink mit neuem Pferd im Stall

Jos Lansink hat sich ein neues Pferd gesichert. Der belgische Springreiter hat die siebenjährige Latina van het Avenhof v. Diarado gekauft, die bislang von Cassandre Malherbe geritten wurde. Die BWP Stute ging zuletzt mehrere Nullrunden in Opglabbeek mit der belgischen Reiterin und sollte in Lanaken bei der WM der jungen Springpferde starten.

» weiterlesen
Sönke Rothenberger, Dorothee Schneider, Isabell Werth, Jessica von Bredow-Werndl

Ich bin dann mal WEG: Starker Wein und chlorhaltiges Wasser

Wir konnten heute das Main Press Center beziehen. Fertig ist es nicht, aber hier lässt es sich arbeiten. Es gibt genug Plätze, das Internet ist schnell. Ok, die Stühle waren noch alle in Folie und es staubt an allen Ecken und Enden (man wünschte sich, der Rechner wäre in Folie) – aber es lässt sich […]

» weiterlesen
FEI World Equestrian Games

Ich bin dann mal WEG: Top-Bedingungen in einer großen Baustelle

Nach zwei Tagen im leichten Urlaubsmodus fängt für uns nun das Erlebnis Weltreiterspiele an. Während wir bislang noch nicht das Tryon International Equestrian Center betreten durften, haben wir heute unsere Akkreditierung abholen können und sind derzeit in einem provisorischen Pressezentrum untergebracht. Provisorisch? Ja, das große Pressezentrum ist noch nicht fertig. Davon hatten wir ja schon […]

» weiterlesen

Megacoup für Sameh El Dahan: Millionen-GP-Sieg in Spruce Meadows

Er wird sich die Tage noch ein paar Mal kneifen müssen: Der Ägypter Sameh El Dahan hat in Spruce Meadows den Eine-Million-Dollar-GP gewonnen. Mit dem Irischen Sportpferd Suma’s Zorro kam er als einer von zweien nach zwei fehlerfreien Runden ins Stechen und hängte dort den Niederländer Maikel van der Vleuten mit Verdi TN ab. Unglaublich. […]

» weiterlesen
Seite 3...234...