Outdoor-Comeback für Parzival

Im September bestritten Adelinde Cornelissen und Jerich Parzival ihr letztes Turnier – nun ist das niederländische Gespann zurück im Viereck. In Gelderland siegten die beiden mit 77,860 Prozent im Grand Prix vor ihrem Landsmann Edward Gal mit Glock’s Voice (74,180 Prozent) und Hans Peter Minderhoud mit Glock’s Flirt Lully (73,260 Prozent).